[Serienkritik] Glee - Staffel 4


http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/0/07/Glee_Season_4_DVD.jpg


Genre Drama, Comedy, Musical
Darsteller Matthew Morrison, Jane Lynch, Lea Michele, Cory Monteith, Kevin McHale, Chris Colfer, Chord Overstreet, Amber Riley, Jenna Ushkowitz, Mark Salling, Naya Rivera, Heather Morris, Darren Criss, Jacob Artist, Melissa Benoist, Alex Newell, Blake Jenner, Dean Geyer
Produktion 20th Century Fox Television, Brad Falchuk Teley-Vision, Ryan Murphy Television
Folgen 22 - jeweils ca. 42 Minuten

Rachel und Kurt verwirklichen ihren Traum und ziehen nach New York City in ihre erste gemeinsame Wohnung. Finn startet unerwartet eine neue Karriere, Will und Emma stehen womöglich am Scheideweg, und Sue sieht sich mit einer schockierenden Situation konfrontiert. Währenddessen wird es für die "New Directions" spannend, denn die Sectionals stehen vor der Tür, dafür müssen neue Mitglieder für den Glee Club gefunden werden und damit steht viel auf dem Spiel - nicht nur die Teilnahme an den Nationals! Quelle: amazon


Nachdem ich Glee bisher so sehr geliebt habe und immer wieder gerne geschaut habe, konnte mich auch die vierte Staffel dieser tollen Serie nicht enttäuschen!
Wie immer geht es in den einzelnen Folgen um sehr interessante und vielleicht auch recht häufig vorkommende Themen. Ob es die Heirat im Jugendalter ist, die Uni-Auswahl, Bulimie, die eigene Identität oder Internetchats. Vieles ist enthalten und wird mal mehr oder weniger gelöst oder besprochen.
Außerdem geht es für den Glee Club nun in eine neue Runde. Viele der Mitglieder haben nämlich bereits ihren Abschluss gemacht und sind so auch nicht mehr im Glee Club. Und so geht Finn auf die Suche nach neuen Mitgliedern und wird schnell fündig. Wir können also einige neue, großartige Talente kennenlernen und auch ihre Charaktere langsam, aber sicher kennenlernen.
Neu ist da beispielsweise Marley, die irgendwie die neue Rachel ist ohne mit ihrem Broadway-Traum zu nerven. Und dann ist da Kitty, die neue Santana mit genauso lustigen Bemerkungen und Beleidigungen, und dann gibt es noch Jake und Ryder und Wane alias Unique und alle sind einfach so perfekt. Und dann sind da natürlich noch die "alten" Charaktere wie Tina, Rachel, Finn, Blaine und Kurt und noch all die anderen, die mir die Serie definitiv versüßt haben. Ich fand es immer noch sehr schön, dass wir die "alten" Charaktere immer noch recht oft zu Gesicht bekommen haben, obwohl diese ja nicht mehr an der Schule sind. Ich fand das super gelöst!
Ich finde zwar nicht, dass das Genre Comedy zutreffend ist, dafür aber das Genre Drama. Da ist teilweise so viel Drama und Herzschmerz dabei, sodass die Serie sehr oft zu Tränen rühren kann, aber auch einfach Lust auf mehr macht. Ich habe die Serie so sehr genossen, es war einfach so interessant, aber doch irgendwie emotional und Glee ist mittlerweile zu meiner Go-To-Serie geworden. Ich konnte mich bisher immer darauf verlassen, dass Glee großartig ist!
Und wie bei jeder meiner bisherigen Serienkritiken zu Glee muss ich natürlich noch einmal das tolle Gesangstalent der Darsteller hervorheben. Man sitzt einfach da und ist fasziniert von den vielen, tollen Stimmen und dann gibt es sogar einige Momente mit Gänsehaut. Wow, ich liebe es einfach so! Hier eines der tollen Lieder relativ am Anfang:


Mal wieder eine tolle Glee Staffel! Super tolle neue Charaktere und natürlich auch weiterhin tolle Stimmen und Songs! Glee ist einfach zu meiner Go-To-Serie geworden, weil es so wunderbar toll ist!

Kommentare:

  1. Hallo^^

    eine tolle Kritik! Ich hab bei Glee schon die ersten drei Staffeln gesehen und das hier erinnert mich grade daran, dass ich weitergucken muss;) Aber ich weiß schon was am Ende der Staffel passiert und ich will das eigentlich gar nicht sehen *heul* Zu traurig:(

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, da hab ich ja noch einen Gleefan gefunden! ♥ Meinst du das mit Finn? Das passiert ja erst am Anfang von der fünften Staffel... Aber das ist bestimmt wirklich extremst traurig. Und diesen Monat wurden ja auch die letzten Folgen von glee ausgestrahlt... Für immer! >.<

      Löschen