[News] endet Game of Thrones bald?

"Game of Thrones" ist am 12. April in 170 Ländern gestartet und hat schon Rekordquoten erreicht. Fans lieben diese Serie und sind dementsprechen auch teilweise besessen davon. Nun kommt aber der Schock: 1. das Ende könnte schneller in Sicht kommen, als zuerst geplant und 2. könnte die Serie das Ende extrem spoilern.

Noch im März redete der HBO-Chef Michael Lombardo davon, sich zehn Staffeln von "Game of Thrones" vorstellen zu können. Doch die Drehbuchautoren und Serien-Schöpfer David Benioff und D.B. Weiss scheinen anderes im Schilde zu führen. Diese äußerten sich zu einem baldigen Ende. Obwohl die beiden bereits an der sechsten Staffel arbeiten, kennen sie schon durch mehrere Gespräche mit Buchautor George R.R. Martin das Ende und "rasen darauf zu". Man könne sich sieben oder acht Staffeln vorstellen und möchte die Handlung nicht unnötig in die Länge ziehen. Laut Benioff fühle sich alles andere wie Betrug an.

Die gerade erscheinende fünfte Staffel deckt dabei den Inhalt der bisher erschienenen Bücher der Reihe ab. Die Buchreihe kommt nicht an das Tempo der Serie heran und so kann es durchaus möglich sein, dass die Serie in Zukunft die Handlung von den Büchern vorweg nehmen wird. Trotz vielen Gesprächen mit George R.R. Martin wird es dabei in der Serie einige Abweichungen von den Büchern geben, das Ende wird aber beibehalten.

Was haltet ihr von dieser Entwicklung?
Quelle: filmstarts, seriesjunkies, oe24

Kommentare:

  1. Also ich lese erst die Bücher, bevor ich die Serie gucke. Nachdem ich die ersten beiden Bücher gelesen hatte, habe ich auch die erste Staffel gesehen. Jetzt lese ich gerade das vierte deutsche Buch und kann dann bald die zweite Staffel fertig gucken. So finde ich das Tempo auch gut.
    Auch gut finde ich, dass sie die Serie nicht unnötig in die Länge ziehen wollen. Aber das die Serie die Handlung der Bücher vorweg nimmt? Klar, die Serie ist beliebt und die Zuschauer wollen mehr, aber gute Sachen brauchen eben ihre Zeit. Ich fand das Tempo gut und hoffe, dass die das so nicht wirklich umsetzen wollen und die Idee schnell wieder verwerfen. Ich meine, die Serie basiert ja auf der Buchreihe und nicht andersrum! :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt ja auch ganz gut... Aber ist es da nicht irgendwie schwer, immer von den ganzen Spoilern wegzubleiben? Die kursieren ja eigemtlich so gut wie überall. :D
      Das mit dem vorweg nehmen finde ich wirklich blöd... Sollen sie doch erstmal warten, das ist eben normal, dass Bücher etwa slänger brauchen. Und auch wenn hinter GoT ein riesen Fandom steht, das vermutlich ganz schön viel Druck macht, muss man das ganze ja nicht gleich überstürzen...

      Löschen
    2. Ach so den ein oder anderen Spoiler krieg ich schon ab, aber da sterb ich ja nicht gleich dran :D
      Und seh ich auch so, als Fan geht es einem doch auch um Qualität und nicht um Quantität oder? Es ist nun mal eine BUCHverfilmung, halt nur als Serie. Und die Geschichte der Serie basiert nun mal auf der der Bücher und wenn die da halt noch nicht so weit ist, muss man immer warten ...

      Löschen
    3. Aber wenn das so ein gigantischer Riesenspoiler ist? :D
      Finde ich auch absolut! Es soll ja genauso qualitativ hochwertig bleiben wie der Rest und nicht einfach mal schnell irgendwie gedreht werden, nur damit die Fangirls auf dieser Welt beruhigt sind... Da sollte man eben wirklich auf die Bücher warten, nicht umsonst basiert die Serie auf dem Buch. Und wenn dann letztendlich Teile der Handlung vom Buch abweichen, macht das ganze ja auch nur noch wenig Spaß für alle diejenigen, die zuerst lesen und dann schauen.

      Löschen
  2. Grad einen kleinen Infarkt bekommen, als ich die Überschrift gelesen hab! Dachte, die Serie müsste irgendwie abgebrochen werden oder so ahhah. Nee, 10 Staffeln hätte ich mir ehrlich gesagt auch nie erwartet, das würde ich auch überzogen finden und ich finds auch sympathisch, dass die Regisseure nicht unnötig was rausschlagen wollen. Dass es Richtung Ende geht, sollte dem aufmerksamen Zuschauer nach 5 Staffeln und begrenzter Buchvorlage klar sein. Irgendwann war auch im Gespräch, das Finale von GoT als Kinofilm gestalten zu wollen. Aber bis dahin ist es ja noch ein bisschen. ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott, das tut mir Leid! :D Ich will nicht, dass du deswegen irgendwann noch ins Krankenhaus kommst. ^^ Sympathisch ist die Einstellung auf jeden Fall, aber einige Fans sind vielleicht doch etwas enttäuscht, könnte ich mir vorstellen. Und GoT als Kinofilm? Na, ich weiß ja nicht...

      Löschen